Kirks-Community & Fotoforum

 Forum   Bildbearbeitung / Retusche   Focus Stacking
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst Druckvorschau 
Zum Ende der Seite springen Focus Stacking Antworten
  Autor: Beitrag:
  Ralf
  post Sternpost Sternpost Sternpost Sternpost Stern
  Super Admin
  Beiträge:134
Focus Stacking
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Focus stacking

Bei diesem fotografischen Verfahren werden mehrere Bilder so­zusagen übereinander gestapelt, um einen größeren Schärfen­tiefebereich zu erlangen. Es handelt sich hierbei um einen Prozess aus fotografischer Aufnahmetechnik und digitaler Nachbearbeitung.

Es werden also zuerst mehrere Serienbilder in verschiedenen Fokuslagen angefertigt, die dann mittels einer speziellen Software zusammengefügt werden.
Für die Erstellung der Serienbilder gibt es mehrere Möglich­keiten:
• Position von Motiv und Kamera bleiben unverändert, wäh­rend die notwendige Einstellung am Fokusring manuell vorgenommen wird. Diese Methode erscheint mir aber sehr ungenau.
• Der Abstand zwischen Motiv und Kamera variiert über ei­nen speziellen Einstellschlitten, über den die Position der Kamera verändert wird.
• Variation der Bildebene während der Abstand von Motiv und Kamera gleich bleibt. Hierzu wird normalerweise ein Balgengerät verwendet.

Für die im zweiten Schritt erfolgende Stapelung der einzelnen Bilder benötigt man, da die manuelle Zusammenfügung sehr kom­pliziert ist, spezielle Software. Hierbei gibt es natür­lich die teuren Kaufprogramme, aber eben auch sogenannte Open Source Lösungen.


Beitrag vom:  30.12.2019-14:36  
Antworten

 Forum   Bildbearbeitung / Retusche   Focus Stacking

Login     
Unser Partner     
NSR Media Group
Neuer Sender im Netz     
NSR Media Group
NSR das Stadtradio     
Partnerlinks     
Online     

                                            

Kirks-Fotoforum Diese Seite wurde mit dem W-P CMS Portal ® V2.49.1